<<   home   >>

 

ich war hier

projektion im rahmen der luminale 2010

 



in der eingangshalle des frankfurter hauptbahnhofes installierten wir eine kamera, die die bewegung der passanten erfasst. daraus ergaben sich formen, die in echtzeit an die decke projeziert wurden. die projektion konnte durch zwei kurbeln von den besuchern in ihrer visualit├Ąt beeinflusst werden.

mein beitrag:
konzeption, technische realisation

desweiteren beteiligt:
daniela kulcsar, anna schoderer, kersten stahl, erik pfeiffer

 

<<   home   >>